Donnerstag, 9. Juni 2011

Tasche Luna - Schnitt Machwerk

Für meine Mama zum xx.Geburtstag gab es heute morgen eine "Luna". Der Schnitt ist von Griselda-Machwerk.


Wiedermal ein sehr empfehlenswertes e-book, selbst die Variante mit dem Reißverschluß ist mir auf Anhieb gelungen. Ich habe ja so eine leichte RV-Phobie und umgehe diese Dinger gerne, meine Mutter hat aber immer Angst vor Dieben und somit entschied ich mich für die sichere Variante.



Dazu gab es noch ein Täschchen innen mit einem Karabiner zu befestigen.





Der Stoff ist ein dünner Leinen, den ich noch mit etwas Vlieseline hinterbügelt habe, der Boden ist Kunstleder von 1,2,3 meins..

Die Begeisterung der Beschenkten hielt sich in Grenzen, sie hat wohl keine richtige Verwendung dafür. 

Na ja, was soll ich sagen, sonst freut sie sich sehr über meine Sachen, aber diesmal hat der "schwarze" Toaster geschenkt von den Enkelkindern das Rennen gemacht.

Bis die Tage Martina

Kommentare:

Claudi's Quilt blog hat gesagt…

hallo Martina, wow schöne Täschchen, das Problem mit Reissverschluß einnähen kenn ich auch...mach ich gar nicht gerne, schade, daß dein Geschenk nicht gut angekommen ist, versteht ich nicht!

Josie hat gesagt…

Versteh ich echt nicht.Die Tasche ist doch sooo schön.
Auf euren Pool bin ich ja schon ein bisschen neidisch!
*zugeb*
☺☺☺

GLG
Elke