Donnerstag, 3. Juni 2010

Nackenprobleme...

Seit Montag plagen mich irre Schmerzen im Nacken. Ich habe irgendwie falsch geschlafen und nun kann ich meinen Kopf nicht mehr richtig drehen. Trotz Physio und Massage ist es nicht wirklich besser geworden.
Somit kann ich schon wieder nichts genähtes präsentieren, dafür habe ich aber ein tolles Rezept für euch.

Seit April bin ich stolze Besitzerin eine Thermomix TM31, ein genialer Wunderkessel sage ich euch, mit dem ich schon viele leckere Dinge gezaubert habe. Somit ist meine erfolgversprechende Diät auch erstmal zurückgestellt ;((((( Ich bin in solchen Dingen ein wirklich schwacher Mensch, Essen ist der Sex des Alters sagt man.... (auch wenn ich nocht garnicht so alt bin).

Hier also ein tolles Körnerbrot zum Nachbacken :

Körnerbrot


300 g Dinkelmehl
150 g Roggenmehl
150 g Weizenmehl
2 Teel. Salz
 30 g Hefe
3 Eßl. Balsamico Essig (hell- oder dunkel)
550 g lauwarmes Wasser zugeben 2 Minuten gut durchkneten (Maschine).

120 g Sonnenblumenkerne zugeben und diese in weiteren 1-2 Minuten unterrühren.

Den Teig ( ist ziemlich breiig ) in eine Kastenform füllen und 5 - 10 Minuten gehen lassen (keinesfalls länger)

In der Zwischenzeit Backofen auf 220 ° vorheizen. (Ober-/Unterhitze)

Backzeit: 30 Min. bei 220° und dann noch weitere 20 Min bei 200°.


LG

Keine Kommentare: