Montag, 8. März 2010

El Porto - Wie eine Tasche entsteht Teil 1

Wie ihr ja im letzten Post gesehen habt, möchte ich meiner Tochter eine El Porto zum Geburtstag schenken. Ich habe zwar noch 3 Wochen Zeit, bin aber eher eine "Langsam-Näherin" aus Zeitgründen.

Da ich es hasse Beschreibungen zu lesen (gibt es jede Menge bei El Porto) und die Schritt für Schritt Anleitung bei Farbenmix doch eher mager ist, habe ich bei der Hobbyschneiderin gesucht, ob ich nicht irgendwas zum Thema finde. Siehe da..... es gibt einen sehr schönen WIP von Teufelskruemel zu dieser Tasche, zu finden hier

Nun mache ich mich Stück für Stück an die einzelnen Teile. Zuerst die Guckloch-Tasche



Dann kommt die Blasebalgtasche mit aufgesetzter Vortasche, innen alles schön mit Schrägband versäubert, wie von Teufelskruemel beschrieben:




Bisher nichts, was wirklich schwierig war. Der Reißverschluß sitzt perfekt, durch das Schrägband bekommt alles etwas mehr Festigkeit. Die Tasche habe ich gedoppelt, da der Popeline doch sehr dünn ist, auch die Vortasche mit Gummizug ist gedoppelt. Nimmt man festeren Stoff (z.B. Ikea) braucht man dies natürlich nicht.

Fortsetzung folgt....

Liebe Grüße

Keine Kommentare: