Mittwoch, 11. Februar 2009

Gestatten ? ..........HORST



Wie gefällt euch mein Horst ? Ich finde diese Taschenform sehr praktisch, eine schöne Alternative zu meinen sonstigen Beuteln, in denen sich so Allerlei ansammelt. Der Schnitt ist ein Burda Fertigschnitt nach dem ich schon einige Male genäht habe. Einige Fächer für Handy und Notizbuch habe ich noch eingearbeitet, dass muß einfach sein.

Momentan ist es mal wieder etwas ruhiger hier. Ich habe mich für einen Online-Kurs über digitale Photographie bei Beate Knappe angemeldet. Das hat zur Folge, dass ich mich nun auch mit der Technik meines Weihnachtsgeschenkes auseinander setzen darf. Zwei Welten treffen aufeinander ;))) Technik und ICH ...

Aufgrund meines Kurses hoffe ich euch demnächst wesentlich bessere, ausdruckstärkere Bilder liefern zu können.

1 Kommentar:

sabina hat gesagt…

Hallo:-)

Eine tolle Tasche hast Du Dir genäht, praktisch mit all den Fächern innen. Zu Deiner Frage wegen dem Häkeln: Meine Tochter hat mit Luftmaschen angefangen, das gibt zwar nur Schnüre, die Kinder bekommen aber dabei ein gutes Gefühl fürs Häkeln. Dann würde ich auf alle Fälle die ersten beiden Reihen selber häkeln, vor allem die erste Reihe läuft ja überhaupt nicht gut. Das mit dem Faden richtig spannen ist schon nicht so einfach, aber so wird das Stück halt anfangs etwas zu locker oder zu eng. Vielleicht könnte sie auch den Faden nur einmal oder sogar dreimal um den Finger wickeln, damit es besser geht. Und dann ist es halt anfangs schon so, dass es nicht so "schön" wird, aber das macht ja auch gar nichts, finde. Was auch wichtig ist, ist das richtige Garn, nicht zu dünn und so, dass es sich nicht teilt, sonst ist es viel schwieriger, die Maschen häkeln. Die Häkelgrösse kann auch eine Rolle spielen, wenn es zu dick ist, wird's auch schwieriger. Probier doch einfach zusammen mit Deiner Tochter aus, was für sie am besten geht. In der Schweiz haben wir das Tissa-Garn von Lang, das ist super geeignet zum Anfangen, empfehle ich auch im Laden oft;-)

Ich hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen und bin gespannt, ob's funktioniert...

Liebi Grüessli Sabina