Sonntag, 18. Januar 2009

Bea mit Tribals

Lange im Kopf geplant, aber immer vor mir hergeschoben. Eine Bea aus schwarzem Nicky mit angesetzten Jersey-Armen und Kapuze. Bea ist mein absoluter Lieblingsschnitt, weit und super bequem. Den Arm habe ich aneinandergesetzt (hat ja original eine Teilungsnaht in der Mitte) und etwas weiter gemacht, so wirkt es als wenn man ein Shirt drunter trägt. Verziert wurde alles mit Tribals. Anna gefällts..

Liebe Grüße

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Klasse Schnitt...die Farben und die Stickerei, sehr schöööön LG Uschi