Montag, 18. August 2008

Ein schönes Wochenende - Quilt-Woman Treff

Sicherlich hat sich der Ein oder Andere schonmal über meinen Nick-name gewundert. Quilttina- was heißt das ?

Dieser Name entstand vor ca. 8 Jahren, als ich noch in den Anfängen eines neuen Hobbys steckte - Patchwork und Quilting -

Ich konnte mir damals kaum vorstellen nochmal etwas anderes machen zu wollen als in Stoffen und Mustern zu schwelgen, von Hand zu quilten oder zu applizieren. Nun, es kam mal wieder anders als ich dachte. Mit der Geburt meiner Tochter 2001 blieb mir nicht mehr so viel Zeit und ich fand vor ca. 3 Jahren immer mehr Gefallen Bekleidung für meine Maus zu nähen.

Den Kontakt mit meinen Patchwork-Mädels habe ich jedoch nicht aufgegeben. Wir haben bei yahoo eine mailing Gruppe und wir treffen uns ca. alle 2 Jahre zu einem Näh- und Quatsch-Wochenende im Hotel Hubertus in Gernsheim. Dieses liegt in der Nähe von Frankfurt bzw. Darmstadt.

Diesmal waren wir 17 Frauen, die fast rund um die Uhr ihrem Hobby nachgingen. Dank Hotelchefin Lisa, die auch unseren Quilt-Woman angehört, finden wir dort immer sehr komfortable Zimmer vor, einen schönen Tagungsraum sowie einen kleinen Innenhof wo wir auch mal in der Sonne sitzen können und von Hand nähen, applizieren oder stricken.

Mein Gepäck zum Nähen:
Ich poste mal einfach ein paar Bilder von Dingen, die ich genäht habe .....





Diese kleinen Eulen sind aus einem japan. Buch und wurden von Hand genäht. Aus dem linken habe ich einen Schlüssel-Anhänger gemacht.

Kommentare:

Brigitte hat gesagt…

ohhh, die Eulen sind so putzig , süß.
Quilten kann ich nicht, das ist sicher eher etwas für "ruhige" Menschen die mit Muße an großen und kleinsten Fitzelarbeiten bleiben können ohne die Nerven zu verlieren, beneidenswert

liebe Grüße
Brigitte

Mara Zeitspieler hat gesagt…

Geniale Eulen!
Schöne Grüße
Mara Zeitspieler