Samstag, 16. Februar 2008

Geburtstagskissen für eine kleine Ballerina...

Die Mutter von Annas bester Freundin ist immer sehr chaotisch, daher kam die Geburtstagseinladung für heute auch erst vorgestern. O.K. dann habe ich mich gestern Abend an die Stickmaschine gesetzt und das schöne Freebie mit den Ballettmädchen und dem Namen gestickt.
Heute morgen dann noch ein Patchwork-Kissen daraus genäht. Irgendwie arbeite ich unter Druck immer am Besten (PS: so ein Kissen wollte ich schon lange mal für Anna nähen, aber das kann sie ja jetzt fast selber, wie man am letzten Post sehen kann).

Kommentare:

anseva hat gesagt…

oooohhhh das würde mir auch gefallen.Die Farben sind soooo schön und passen so gut zusammen.
LG Anja

Brigitte hat gesagt…

Wow Tina ,
das Kissen ist bezaubernd süß und wunderschön !
und ich weiß aus Erfahrung, dass sowas immer sehr gut ankommt .

LG
Brigitte